Grundschüler erhielten Besuch von der Feuerwehr
Der 5. Mai war für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bertsdorf ein aufregender Tag.

Gegen 10.00 Uhr ertönte Feueralarm. Kurz darauf waren die Kinder mit ihren Lehrerinnen auf dem Schulhof versammelt.
Feuerwehreinsatz in der "Alten Mühle" in Hörnitz
Ende MÄrz war das Objekt der "Alten Mühle" in Hörnitz Schauplatz einer großen Atemschutzausbildung für die Feuerwehren des ehemaligen Gebirgsverbandes von Oybin, Lückendorf, Jonsdorf, Bertsdorf und Hörnitz.
Rettungsgasse rettet Leben - Hinweise zum bevorstehenden Osterverkehr
Die Kampagne "Rettungsgasse rettet Leben" der Deutschen Feuerwehrgewerkschaft wirbt seit Jahren für eine schnelle und sichere Anfahrt von Rettungskräften, nicht nur auf Autobahnen. In den meisten Fällen, so ist sich die Feuerwehr sicher, haben die Fahrer einfach nicht an die Rettungsgasse gedacht. Alle die zum Rangieren von den Einsatzkräften aufgefordert wurden, zeigten vollstes Verständnis und versuchten irgendwie Platz zu machen. meist stehen die Fahrzeuge aber zu dicht hintereinander, so dass ein Rangieren unmöglich ist.
Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer
Zum Jahresauftakt veranstalteten die Angehörigen der Ortsfeuerwehr Hörnitz zum ersten Mal ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer auf dem Festplatz neben dem Feuerwehrgerätehaus. Bei Bratwurst, Glühwein und Knüppelteig verbrachten die Besucher des in Zukunft jährlich stattfindenden Traditionsfeuers eine gesellige Zeit.
Gemeindefeuerwehr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück
Die Gemeindefeuerwehr Bertsdorf-Hörnitz führte Ende Januar ihre diesjährige Jahreshauptversammlung über das Ausbildungsjahr 2016 durch. Als Gäste konnten die Kameradinnen und Kameraden den Bürgermeister der Gemeinde, Herrn Ohmann, den stellv. Kreisbrandmeister, Herrn Seeliger sowie die Vertreter der befreundeten Wehren aus Olbersdorf, Jonsdorf und dem tschechischen Skalice begrüßen.
Helden gesucht...